Was ist Kinesiologie?

Möchtest Du mehr Energie, weniger Stress oder Schmerzen? Fühlst Du dich blockiert und antriebslos? Hast Du Sorgen, Ängste oder Schicksalsschläge erfahren? Oder möchtest Du mehr in Deinem Leben erreichen? Ziele, Träume oder Veränderungen, aber es fehlt Dir den Mut dazu? Dann kann Dich die Kinesiologie dabei wunderbar unterstützen. Sie kann sichtbar machen wo die Ursache liegt und auf sanfte Art und Weise, mit vielen Möglichkeiten, Dich unterstützen, Dein Wohlbefinden zu stärken und die Veränderung zu aktivieren.

 Sie ist eine sanfte, ganzheitliche Therapiemethode und kann in jedem Alter angewendet werden, vor allem bei Kinder auf spielerische Art und Weise. Sie hilft das Wohlbefinden zu verbessern zum: gestärkter, motivierter, mit mehr Leichtigkeit und Lebensfreude, den Alltag zu meistern. Es werden Erfahrungen aus der Medizin, Schulpädagogik, Psychologie, Gehirnfunktion, Chiropraktik und der chinesischen Medizin, einbezogen. Die Körperenergie wird über das Meridiansystem in Fluss gebracht. Die Kinesiologie bringt Bewegung in Lernblockaden, Verhaltensmuster, Schmerzen, Stress u.v.m. Sie unterstützt das Wohlbefinden, aktiviert die Selbstheilungskräfte, bringt uns ins Gleichgewicht. Der Muskeltest leitet uns durch die kinesiologische Sitzung, den man auch als Rückmeldeinstrument bezeichnen kann. 

Muskeltest

Er leitet uns durch die kinesiologische Sitzung, man kann ihn auch als Feedbackinstrument bezeichnen. Da unser Köper / Muskel alle Sinneswahrnehmungen, Erlebnisse usw. abspeichert, reagiert der Muskel beim Testen auf Stress, als ein schwacher Muskel. Ein zu sehr strapazierter Muskel wie z.Bsp. durch Sport (er wurde gestresst) verursacht ebenfalls ein gestresster Muskel (schwere Beine, Arme, Muskelkater). Fühlen wir uns vital, gesund und gestärkt, fühlt sich somit auch unser Körper / Muskel stark und tatkräftig an. Sind wir jedoch müde, krank, haben Beschwerden, Sorgen oder Stress, fühlen wir uns träge und unsere Muskeln sind geschwächt. Stossen wir auf ein Ungleichgewicht / Stress beim Testen in der Kinesiologie, reagiert der Muskel schwach. Mit den vielen Möglichkeiten der Kinesiologiemethode, kann sanft ein Gleichgewicht im Körper / Geist und in der Psyche hergestellt werden.